Warmes Mandel-Rosmarin-Küchlein mit Vanilleeis und Apfelspalten

Warmes Mandel-Rosmarin-Küchlein mit Vanilleeis und Apfelspalten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 60 Puderzucker 
  • 150 weiche Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 90 gemahlene Mandeln 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 1   Apfel 
  • 2 EL  Zucker 
  • 150 ml  Apfelsaft 
  • 4   Kugeln Vanilleeis 
  •     Fett und Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
4 ofenfeste Tassen (à ca. 200 ml Inhalt) fetten, mit Zucker ausstreuen und auf ein Backblech stellen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken. Eier trennen. Puderzucker und weiches Fett cremig rühren. Eigelbe nach und nach unterrühren. Mehl, Salz, Paniermehl, Rosmarin und Mandeln mischen und kurz unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Masse in die Tassen füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen
2.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Apfel waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel dritteln. Zucker mit 1 EL Wasser karamellisieren, mit Apfelsaft ablöschen und Apfelspalten kurz darin schwenken. Tassen aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen und je 1 Küchlein auf einen Teller stürzen. Je 3 Apfelspalten, Mandelblättchen und 1 Kugel Vanilleeis dazu anrichten
3.
Wartezeit ca. 10 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved