Wassermelonen-Fetasalat mit Rauke und Brotsticks

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (400 g) frischer Pizzateig backfertig auf Backpapier; 25 x 37 cm (Kühlregal)  
  • 2 EL   + 1 TL Olivenöl  
  •     grobes Meersalz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Wassermelone  
  • ca. 100 g   Rauke  
  • 200 g   Fetakäse  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 40 g   Pinienkerne  
  • 4 EL   heller Balsamico-Essig  
  • 1/2 TL   Honig  
  • 1   knapper TL mittelscharfer Senf  
  • 3–4 EL   Sonnenblumenöl  
  • 50 g   kleine schwarze Oliven mit Stein  
  •     Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pizzateig entrollen und quer halbieren. Eine Hälfte wieder einpacken und anderweitig verwenden. Übrigen Teig vom Papier lösen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Streifen gegeneinander eindrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit 2 EL Öl bepinseln, mit grobem Salz und Pfeffer bestreuen. Brotsticks im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen
2.
Melone halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen. Restliches Melonenfleisch anderweitig verwenden. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Käse in Stücke bröckeln. Tomaten waschen und vierteln. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pinienkerne darin unter Wenden goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen
3.
Essig, Honig und Senf verrühren. Sonnenblumenöl darunterschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke, Melonenkugeln, Oliven, Pinienkerne und Vinaigrette vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse zum Schluss unterheben. Salat auf Tellern anrichten und mit den Brotsticks servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved