Weiche Orangen-Schokoladenküchlein

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 45 g   Butter  
  • 175 g   + 4 TL Orangenmarmelade  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 120 g   Zucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 3 EL   Kakaopulver  
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade hacken. Butter in Stücken schneiden und in einem Topf schmelzen. Schokolade dazugeben, ebenfalls schmelzen. 175 g Orangenmarmelade unterrühren
2.
Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weißschaumig verrühren. Mehl und Kakaopulver darübersieben und gut verrühren. Zuletzt die Schokoladenmischung unterrühren
3.
Masse in 8 gefettete, ofenfeste Förmchen (à ca. 100 ml Inhalt) geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten backen. Abkühlen lassen. Mit jeweils 1/2 TL Orangenmarmelade verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved