Weihnachtliche Orangencreme

5
(1) 5 Sterne von 5
Weihnachtliche Orangencreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 175 ml  frisch gepresster Orangensaft 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  • 4 EL  Orangenlikör 
  • 250 Schlagsahne 
  • 20 Vollmilch-Schokolade 
  •     Orangenschale, -scheiben und Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker cremig weiß aufschlagen. Orangensaft, Wein und Likör zufügen und gut unterrühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
2.
Gelatine vorsichtig tröpfchenweise unter die Ei-Weinmasse rühren und kühl stellen (bis sie Straßen zieht). Inzwischen Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eiweiß ebenfalls steif schlagen.
3.
Sahne und Eiweiß portionsweise vorsichtig unter die gelierende Masse heben. In eine Dessertschüssel füllen und 4-5 Stunden kühl stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler Röllchen abziehen. Dessert mit Schokoladenröllchen bestreut und nach Belieben mit Orangenschale, -scheiben und Zitronenmelisse verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved