Weihnachtliche Sachertorte

Weihnachtliche Sachertorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 150 weiche Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 30 Puderzucker 
  • 350 Aprikosen-Konfitüre 
  • 275 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Honig 
  •     Dekor-Creme 
  •     Gold- und Silber-Zuckerperlen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Schokolade in Stücke brechen. Auf einem heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Dann geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Eiweiß steif schlagen und zum Schluss Puderzucker unterschlagen. 1/3 Eischnee unter den Teig rühren. Rest in zwei Portionen unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden und den unteren Boden mit ca. der Hälfte der Konfitüre bestreichen. Mit dem zweiten Boden bedecken und die Torte rundherum mit der restichen Konfitüre dünn einstreichen. Mindestens 2 Stunden trocknen lassen. Für die Glasur Kuvertüre grob hacken. Sahne und Honig erhitzen, von der heißen Kochplatte ziehen und die Kuvertüre unter Rühren darin schmelzen. Torte mit der warmen Glasur gleichmäßig überziehen. An einem kühlen Ort trocknen lassen. Mit Dekor-Creme einen Tannenbaum auf die Torte spritzen und mit Gold- und Silberperlen verzieren. Dazu schmeckt Sahne
2.
Wartezeit ca. 6 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

14 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved