Weihnachts-Sabayon mit Früchten

Aus kochen & genießen 43/2007
0
(0) 0 Sterne von 5
Weihnachts-Sabayon mit Früchten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   reife Mango (ca. 400 g) 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 2 TL  gemahlener Zimt 
  • 1 TL  gemahlener Kardamom 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 4   Physalis 
  •     Minze 
  •     Eiswürfel 
  •     Metallspieße 
  •     Sternschablone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Eigelb, Ei, Zucker, 1 Teelöffel Zimt und Kardamom in einer Metallschüssel auf einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Sofort Wein und Zitronensaft zugießen und mit dem Schneebesen kräftig weiter schlagen, bis die Creme schaumig ist und mindestens das doppelte Volumen hat. Schüssel auf ein Eisbad setzen und Sabayon kalt schlagen. Mangowürfel und Physalis abwechselnd auf Spieße stecken. Sabayon in Gläser füllen. Aus restlichem Zimt mit einer Schablone Sterne auf die Sabayon stäuben. Mit Obstspießen und Minze verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved