Weihnachtsbeilagen - festliche Rezeptideen

Was wäre Weihnachten bloß ohne Rotkohl, Knödel, Kartoffeln und Röstgemüse? Egal, ob bei dir zum Fest Gans, Ente oder Lachs serviert wird – erst durch schmackhafte Weihnachtsbeilagen wird das Festessen komplett. Hier kommen unsere liebsten Rezeptklassiker sowie raffinierte, neue Kreationen.

 

Die beliebtesten Weihnachtsbeilagen

Der klassische Weihnachtsbraten darf in vielen Familien nicht fehlen. Dazu gehören neben köstlicher Soße natürlich auch passende Weihnachtsbeilagen! Besonders beliebt sind Kartoffelbeilagen wie selbstgemachte Klöße, cremiges Kartoffelpüree, knusprige Röst- oder feine Herzoginkartoffeln. Die lieben wir besonders, weil sie die köstliche Soße so gut aufsaugen! Raffinierter Tipp fürs Festessen: Kloßteig mit Weihnachtsausstechern in Form bringen und in der Pfanne oder dem Ofen ausbacken, wie in unseren Rezepten für Kloßteigsterne oder Entenbrust mit Kartoffelsternen.

Ebenfalls ein Muss ist aromatischer Rotkohl. Der Klassiker unter den Weihnachtsbeilagen passt perfekt zur Weihnachtsgans oder krossem Entenbrustfilet, veredelt aber auch vegetarische Weihnachtsessen. Wer es raffiniert mag, veredelt den Kohl mit einer Extraportion Zimt, knackigen Granatapfelkernen und etwas Gin. Das bringt die Geschmacksknospen zum Tanzen!

Zu Weihnachtsessen mit Fisch passen geröstetes Wintergemüse wie Rosenkohl, Pastinaken oder Möhren sowie Kartoffeln besonders gut. Extra Tipp: Verfeinere Ofenkartoffeln oder Püree doch mal mit etwas Zitrone!

 

Weihnachtsbeilagen zum Vorbereiten

Um Heiligabend ganz stressfrei zu genießen, bereiten wir gerne so viel wie möglich vor. Zutaten für raffinierte Wintersalate lassen sich in der Regel prima bereits vor dem Fest schnippeln und brauchen kurz vor dem Servieren nur noch mit etwas Dressing beträufelt werden. Kartoffelsalat und Krautsalat werden sogar besonders schmackhaft, wenn sie über Nacht durchziehen können. Gleiches gilt übrigens auch für RotkohlSemmelknödel vom Vortag schmecken in Scheiben geschnitten und knusprig angebraten mindestens genauso gut. 

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Weihnachtsrezepte

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved