Weihnachtsborschtsch mit Steinpilzöhrchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Weihnachtsborschtsch mit Steinpilzöhrchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 (15 g)  Tüte getrocknete Steinpilze 
  • 650 Rote Bete 
  • 1 Bund  Suppengemüse 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 10   schwarze Pfefferkörner 
  • 2   Pimentkörner 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     Für die "Öhrchen": 
  • 1 (15 g)  Tüte getrocknete Steinpilze 
  • 150 Mehl 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 TL  Paniermehl 
  • 1   Eigelb 
  •     Pfeffer 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Suppe Steinpilze waschen und in 1/8 Liter warmem Wasser einweichen. Rote Bete schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Suppengemüse putzen bzw. schälen, waschen und kleinschneiden.
2.
Zwiebel schälen und in Stifte schneiden. Rote Bete, Suppengemüse, Zwiebel und Brühe in einen Topf geben. Pilze mit Einweichwasser angießen. Lorbeerblatt, Pfeffer- und Pimentkörner zufügen und 15-20 Minuten garen.
3.
Suppe mit Salz und Zucker abschmecken. Für die "Öhrchen" Steinpilze waschen und in warmem Wasser einweichen. Mehl, Ei, 3 Esslöffel kaltes Wasser und Salz verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
4.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Pilze abtropfen lassen. Zwiebel und Pilze im heißen Fett andünsten. Paniermehl und Eigelb unterrühren. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 mm dünn ausrollen und in Quadrate (4x4 cm) schneiden.
5.
Jeweils etwas Pilzfüllung in die Mitte geben. Quadrate zunächst diagonal übereinanderklappen und an den Rändern andrücken. Anschließend zwei gegenüberliegende Ecken zusammendrücken. in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und zur Suppe geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved