Weihnachtsschokolade mit Macadamias & Pistazien

Aus kochen & genießen 11/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 450 g   Kuvertüre (z. B. Zartbitter, Vollmilch oder gemischt)  
  • 50 g   weißes Plattenfett (z. B. Palmin) 
  • je 1 Messerspitze   gemahlener Kardamom, Gewürznelke und Anis (s. Tipp) 
  • 200 g   Macadamianusskerne  
  • 150 g   geschälte Pistazienkerne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken. Ca. 350 g Ku­vertüre und Plattenfett im heißen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen und die übrige Kuvertüre unter Rühren darin auflösen. Gewürze einrühren. Nüsse und Pistazien darunterheben.
2.
Schokomasse in eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne (32 x 39 cm) gießen und gleichmäßig verstreichen. Mind. 6 Stunden, am besten über Nacht, an einem kühlen Ort trocknen lassen. In ca. 50 Stü­cke brechen und nach Belieben, z. B.
3.
in Zellophan­tütchen, verpacken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved