Weinblatt-Reis-Roulade auf Lammgyros

0
(0) 0 Sterne von 5
Weinblatt-Reis-Roulade auf Lammgyros Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Avorio-Reis (italienischer Rundkornreis) 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrocknetes Basilikum 
  • 200 Tomaten 
  • 150 Schafskäse 
  • 1   Ei 
  • 1 Glas (480 g)  Weinblätter 
  •     Küchengarn 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schalotten 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 geschnetzelte Lammkeule 
  •     Rosenpaprika 
  •     Zitronenscheiben und Basilikum 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Reis im heißen Fett glasig dünsten. 600 ml Wasser zufügen. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Basilikum würzen. Bei schwacher Hitze in ca. 40 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit für die Soße Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Zitrone waschen, Schale abreiben. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Joghurt, Crème fraîche und Knoblauch glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Esslöffel Zitronensaft abschmecken. Tomaten putzen, waschen und in Würfel schneiden.
3.
10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben und mitgaren. Anschließend etwas abkühlen lassen. Schafskäse grob zerhacken. Käse und Ei unter die Reismasse heben. Weinblätter abspülen und schuppenförmig auf einem Geschirrtuch zu einer Fläche von ca. 30 x 20 cm auslegen.
4.
Reismasse darauf verteilen. Mit Hilfe des Geschirrtuchs zu einer Rolle formen, Seiten zubinden. In einem weiten Topf reichlich Wasser aufkochen. Roulade im Geschirrtuch mit Wasser bedeckt ca. 5 Minuten erhitzen.
5.
Für das Gyros Schalotten schälen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Fleisch darin unter Wenden ca. 15 Minuten kräftig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Roulade herausheben, das Tuch entfernen.
6.
Reis-Roulade in Scheiben schneiden, mit dem Gyros anrichten. Mit Zitronenscheiben und Basilikum garniert servieren. Soße in einem Schälchen extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved