Weinschaumcremenocken mit Schokostreifen auf Himbeermark

0
(0) 0 Sterne von 5
Weinschaumcremenocken mit Schokostreifen auf Himbeermark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1/4 Milch 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 75 Zucker 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 375 Schlagsahne 
  • 250 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 4   Minzblättchen 
  • 1   Einmal Spritzbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Gelatine einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herausschaben und zusammen mit der Schote in die Milch geben, aufkochen. Eigelbe und Zucker cremig rühren. Wein unter Rühren zugießen. Vanilleschote entfernen. Heiße Milch nach und nach unter die Eicreme rühren. Wieder in den Topf geben und bei schwacher bis mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen (nicht mehr kochen lassen). Wenn die Masse beginnt dicklich zu werden, vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen. Unter gelegentlichem Rühren Creme auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die kalte gelierende Creme ziehen. Mindestens 4-5 Stunden, am besten aber über Nacht, fest werden lassen. Himbeeren auftauen lassen. Pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Puderzucker verrühren. Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen, in einen Spritzbeutel füllen. Himbeerpüree in 4 Gläser füllen. Von der Creme mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen und je 2 in jedes Glas legen. Vom Spritzbeutel eine kleine Spitze abschneiden und die Nocken mit der Schokolade verzieren. Je 1 Minzblatt darauflegen
2.
4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved