Weintrauben-Gelee mit Schmand

0
(0) 0 Sterne von 5
Weintrauben-Gelee mit Schmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 blaue und grüne Weintrauben 
  • 7 Blatt  Gelatine 
  • 300 ml  trockener Weißwein 
  • 60 Zucker 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 500 ml  Traubensaft 
  • 10 Mandelsplitter 
  • 4 EL  Schmand oder saure Sahne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Weintrauben abzupfen, waschen und halbieren. Eventuell Kerne entfernen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Weißwein mit Zucker und Zitronensaft erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mit dem Traubensaft verrühren. Etwas Weintrauben-Gelee in jedes Glas (200 ml Inhalt) als Spiegel gießen. Ca. 10 Minuten kalt stellen und fest werden lassen. Trauben, bis auf ein paar zum Verzieren, auf die Geleespiegel geben und mit Weintrauben-Gelee übergießen, bis sie bedeckt sind. Ca. 3 Stunden kalt stellen und fest werden lassen. Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Mit den restlichen Trauben, einem Klecks Schmand und Mandelsplittern verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved