Weiße-Bohnen-Gemüse mit Spiegelei

Weiße-Bohnen-Gemüse mit Spiegelei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 3 Dose(n) (à 425 ml)  große weiße Bohnenkerne 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 4   Eier 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     etwas Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen. 1 würfeln, 1 in Ringe schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden
2.
1-2 EL Öl erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Bohnen, Tomaten und Knoblauch zufügen und alles unter Wenden 3-4 Minuten dünsten. 175 ml Wasser angießen. Aufkochen und Brühe einrühren. Alles bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten köcheln lassen
3.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck und Zwiebelringe darin knusprig braun braten. Herausnehmen und warm stellen. Eier in die Pfanne schlagen und zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Das Bohnen-Gemüse abschmecken und evtl. grob zerstampfen. Auf Teller verteilen. Spiegeleier darauf anrichten und mit Speck und Zwiebelringen bestreuen. Evtl. mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved