Weiße Schoko-Cassis-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Weiße Schoko-Cassis-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 185 Butter 
  • 175 Zucker 
  • 150 weiße Kuvertüre 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 500 Pflaumen 
  • 250 ml  Pflaumen- oder Kirschsaft 
  • 40 Speisestärke 
  • 150 ml  schwarzer Johannisbeer-Likör (Crème de Cassis) 
  • 100 schwarzes Johannisbeer-Gelee 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 600 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig 125 g Mehl, 1 Ei, 60 g Butter in Flöckchen und 25 g Zucker zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Für den Rührteig 50 g Kuvertüre hacken, auf einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen, abkühlen lassen. 125 g weiche Butter mit 125 g Zucker schaumig rühren. 2 Eier nach und nach unterrühren. Kuvertüre zugeben und unterrühren. 125 g Mehl und Backpulver mischen, ebenfalls unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (26 cm Ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Rührteigboden aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mürbeteigboden bei gleicher Temperatur ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Saft und 25 g Zucker aufkochen. Pflaumen zugeben und zugedeckt ca. 2 Minuten köcheln lassen. Stärke mit 50 ml Likör glatt rühren. Topf vom Herd nehmen, unterrühren. Ca. 1 Minute bei milder Hitze unter Rühren köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen. Gelee glatt rühren, Mürbeteigboden damit bestreichen. Rührteigboden darauflegen. Tortenrand darum stellen. Pflaumenkompott auf den Boden geben und glatt streichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 500 g Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Gelatine gut ausdrücken. Mit 100 ml Likör in einen Topf geben und auflösen. Unter die Sahne rühren. Cassissahne auf das Kompott geben und glatt streichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. 100 g weiße Kuvertüre hacken, auf einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Kuvertüre auf eine Marmorplatte geben, dünn verstreichen und fest werden lassen. Kuvertüre mit einem Spachtel abziehen, so dass Röllchen entstehen. 100 g Sahne steif schlagen. Torte aus dem Rand lösen. Untere Hälfte der Torte mit Sahne bestreichen. Mit Schokoladenröllchen verzieren
2.
Wartezeit ca. 5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved