Weiße Schoko-Creme auf Himbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (250 g) TK-Himbeeren  
  • evtl. 2 EL   Himbeergeist  
  • 1 (100 g)  Tafel weiße Schokolade  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 40 g   Mokka-Sahne-Schokolade  
  •     Minzeblättchen  
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Himbeeren ausbreiten. Evtl. mit Himbeergeist beträufeln und einige Minuten ziehen lassen
2.
Weiße Schokolade grob hacken. Im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen
3.
Sahne steif schlagen. Unter die geschmolzene Schokolade ziehen. Joghurt unterheben
4.
Von der Mokka-SahneSchokolade mit einem Sparschäler feine Raspel abschneiden. Himbeeren und Schoko-Creme auf 4 Dessertgläser verteilen. Mit Schokoraspeln bestreuen. Evtl. mit Minzeblättchen verzieren
5.
Tip: Statt mit weißer Schokolade schmeckt das Dessert auch mit Vollmilch- oder Zartbitterschokolade. Sie können auch sehr gut andere tiefgefrorene Beerensorten, z. B. Heidel-, Brom- oder gemischte Beeren verwenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved