Weiße Schokoladen-Mousse mit Waffelbröseln und Clementinen

0
(0) 0 Sterne von 5
Weiße Schokoladen-Mousse mit Waffelbröseln und Clementinen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 weiße Schokolade 
  • 100 knusprige Waffelröllchen (z. B. Cigarettes russes) 
  • 400 Schlagsahne 
  • 4   Clementinen 
  • 100 Zucker 
  • 75 ml  Orangenlikör 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade hacken, vorsichtig über einem warmen Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen. Waffelröllchen grob hacken. Sahne steif schlagen, in 3 Portionen unter die Schokolade heben. Waffelröllchen unterheben. In eine Schüssel füllen und glatt streichen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen
2.
Clementinen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Mandarinen mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Clementinen zugeben und im Karamell wenden. Likör in eine Suppenkelle aus Metall gießen. Alkohol entzünden und über die Clementinen gießen. Kurz köcheln lassen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen
3.
Clementinen und etwas Karamell auf 4 Teller verteilen. Mit einem großen Löffel oder Eiskugelformer 4 große Mousse-Nockerln abstechen. Auf den Clementinen verteilen. Mit restlichem Karamellsirup beträufeln und sofort servieren. Restliche Mousse anderweitig verbrauchen
4.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved