Weiße und braune Schmalznüsse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   weiches Schweineschmalz  
  • 100 g   weiche Butter/Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Hirschhornsalz  
  • 3 EL (30 g)  Kakao  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Schmalz, Fett, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Mehl und Hirschhornsalz mischen und unterkneten. Hälfte des Teiges mit Kakao verkneten. Beide Teighälften zugedeckt mind. 4 Std. kalt stellen
2.
Aus jedem Teig ca. 45 walnußgroße Kugeln formen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Kugeln mit dem Finger etwas eindrücken, umdrehen und dann wieder auf das Backblech legen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) je Blech 10-15 Minuten backen. Schmalznüsse auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved