Weißer gegrillter Spargel mit Avocado-Krabben-Guacamole zu Hähnchen-Satéspießen

0
(0) 0 Sterne von 5
Weißer gegrillter Spargel mit Avocado-Krabben-Guacamole zu Hähnchen-Satéspießen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer Spargel 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  • 4–5 EL  Zitronensaft 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   Avocados 
  • 100 ml  laktosefreie Buttermilch 
  •     Pfeffer 
  • 50 Nordseekrabbenfleisch 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 200 g) 
  • 3–4 EL  Öl 
  • 4   Zitronenscheiben zum Garnieren 
  • 8   Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Reichlich Wasser mit 1–2 TL Salz, Zucker und 1 EL Zitronensaft in einem großen Topf aufkochen. Spargel darin ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Avocados halbieren, Steine entfernen. Fruchtfleisch aus den Schale lösen, mit 3–4 EL Zitronensaft und Knoblauch fein pürieren. Buttermilch unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Krabben unterrühren.
3.
Spargel herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Fleisch waschen, trocken tupfen und der Länge nach in ca. 5 lange Streifen schneiden. Fleisch wellig auf Holzspieße stecken. 2–3 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen.
4.
Fleischspieße darin portionsweise unter Wenden 4–5 Minuten braun braten. Herausnehmen und warm stellen. Grillpfanne mit 1 EL Öl ausreiben, erhitzen. Spargelstangen portionsweise ca. 3 Minuten grillen, dabei 1 Mal wenden.
5.
Spargel und Hähnchenspieße auf Tellern anrichten, Krabben-Guacamole dazureichen. Mit Zitronenscheibe garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved