Weißer Spargel mit Grüner Soße

Weißer Spargel mit Grüner Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 3 EL  + 50 ml Öl 
  • 3 EL  gehobelte Mandeln 
  • 2   kleine Bund Kräuter für Frankfurter grüne Soße (z. B. Petersilie, Kerbel, Sauerampfer, Schnittlauch) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronensaft 
  • 1,5 kg  weißer Spargel 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 EL  Butter 
  • 16 Scheiben  Coppa (ital. Spezialität aus Schweinehals; gepökelt und luftgetrocknet) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und auf ein Backblech legen. 2 Esslöffel Öl über die Kartoffeln träufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kräuter waschen, Blättchen abzupfen. Kräuter und Mandeln pürieren, dabei ca. 50 ml Öl zugießen. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Einen breiten flachen Topf mit Wasser, Zucker und Butter aufkochen. Spargel in dem Wasser 15-18 Minuten garen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Coppa darin portionsweise 2-3 Minuten von beiden Seiten knusprig braten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Spargel aus dem Wasser nehmen und mit Coppa und grüner Soße anrichten. Kartoffeln mit Salz würzen und dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved