Weißkohlauflauf

Weißkohlauflauf  Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 Weißkohl 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 
  • 1 (30 g)  kleine Zwiebel 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 75 Rinderhackfleisch 
  • 1 EL (16 g)  Tomatenmark 
  • 2 TL  getrockneter Oregano 
  • 50 Schafskäse 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 50 ml  fettarme Milch 
  •     Rosmarin, Oregano und Kirschtomaten 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. 25 ml Brühe erhitzen, Kohl zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen, fein würfeln.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Hack zugeben und krümelig braten. Tomatenmark und Oregano zugeben und kurz mit anschwitzen, mit 25 ml Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eine Auflaufform fetten. Kohl darin verteilen, Hackmasse darübergeben. Schafskäse zerbröckeln und auf den Auflauf streuen. Eigelb und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen.
4.
Mit Kräutern und Tomatenvierteln garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved