Weißkohlpäckchen mit Bratwurstfüllung auf Arrabbiata-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Weißkohlpäckchen mit Bratwurstfüllung auf Arrabbiata-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Weißkohl (ca. 800 g) 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 300 Nürnberger Rostbratwürstchen 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  • 400 Spiralnudeln 
  • 1 Packung (370 ml)  Tomatensoße Arrabiata" 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, Kohl darin 5–8 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen, 8 äußere Blätter ablösen und die Blattrippen gerade schneiden. Übrigen Kohl anderweitig verwenden.
2.
Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Wurst in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken.
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Wurst und zugeben, unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Je 2 Kohlblätter übereinander legen und mit Paprika-Wurst-Mischung füllen.
4.
Als Päckchen einschlagen und mit Küchengarn zusammenbinden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kohlpäckchen darin unter Wenden bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten braten.
5.
Tomatensoße erhitzen. Kohlpäckchen, Nudeln und Soße auf Tellern anrichten und mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 90g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved