Weißkohlsalat mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5
Weißkohlsalat mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Weißkohl 
  • 6 EL (à 10 g)  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 (ca. 100 g)  Lauchzwiebeln 
  • 2 (à 200 g)  säuerliche Äpfel 
  • 4 EL (à 10 g)  Zitronensaft 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 400 Magermilch-Joghurt 
  • 200 Kasseleraufschnitt in dünne Scheiben 
  •     Dillfähnchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Weißkohl putzen, zunächst in Spalten, dann in feine Streifen schneiden. Kohl waschen, gut abtropfen lassen. Essig erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen, unter den Kohl kneten. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden.
2.
Äpfel waschen, vierteln, entkernen. Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden und mit 2 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Lauchzwiebeln und Äpfel unter den Kohl mischen. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden.
3.
Joghurt, 2 Esslöffel Zitronensaft und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat portionsweise mit kleinen Kasselerröllchen und Joghurtsoße anrichten. Mit Dillfähnchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved