Weißkrautsalat mit Laugenbrezeln

Aus kochen & genießen 43/2008
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Kopf (ca. 600 g) Weißkohl  
  • 180 ml   Kräuteressig  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 4 (à 80 g)  Laugenbrezeln  
  • 4 Scheiben (à 25 g)  fettreduzierter Käse (15 % Fett) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Weißkohl putzen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in dünne Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Essig, Brühe, Salz, Pfeffer und Zucker aufkochen, Öl zugießen. Heiße Marinade unter den Kohl kneten.
2.
Zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen. Paprika vierteln, putzen und waschen, in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in breite Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Laugenbrezeln einmal waagerecht halbieren. Untere Hälfte der Brezeln mit je 1 Scheibe Käse und Radieschen belegen. Mit 1/3 der Petersilie bestreuen, obere Brezenhälften darauflegen.
4.
Lauchzwiebeln, Paprika und Rest Petersilie unter den Weißkohl mischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Brezeln servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1600 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved