Weißwein-Birnen zu Vanille-Eis und Schokosoße

Weißwein-Birnen zu Vanille-Eis und Schokosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Vollmilch-Schokolade 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 TL  Kakao 
  • 1 Prise  Zimt 
  • 375 ml  trockener Weisswein 
  • 75 Zucker 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Birnen (à ca. 135 g) 
  • 4   Kugeln Vanille-Eis (à ca. 60 g) 
  •     Schokoladenraspel und Minze 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Schokoladensoße die Schokolade grob hacken. Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Schokolade, Kakao und Zimt zufügen, unter Rühren bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. Wein, Zucker, Zitronensaft, 125 ml Wasser und Vanillin-Zucker in einem Topf aufkochen. Inzwischen Birnen waschen, halbieren und Kerngehäuse herausschneiden. Birnenhälften in den heißen Weinsud geben und bei schwacher Hitze 6-8 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schöpfkelle aus dem Sud heben und abtropfen lassen. Nach Belieben Birnenhälften fächerförmig einschneiden. Je eine Birnenhälfte, eine Kugel Vanilleeis und etwas Schokoladensoße auf einem Dessertteller anrichten. Nach Belieben mit Schokoladenraspel und Minze verziert servieren. Restliche Schokoladensoße extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved