Welcher Bräter eignet sich für Induktion?

Mit einem Induktions-Bräter wird jeder Braten schmackhaft
Mit einem Induktions-Bräter wird jeder Braten schmackhaft, Foto: iStock

Gleichmäßige Hitze und präzise Temperaturkontrolle: Induktionsherde haben große Vorteile. Aber nicht alle Bräter sind dafür geeignet.

 

Bräter für Induktion kaufen: Modelle im Vergleich

Ob für Großgeflügel oder kleinere Schmorgerichte – neben dem Füllvolumen spielen das Material und die Verarbeitung eine große Rolle. Hier sind die Bräter für Induktion, die bei den Kunden am besten abgeschnitten haben.

Hier findest du den Bräter für Induktion bei Amazon

 

Worauf man bei Bräter für Induktion achten sollte

Material

Beim Kochen mit Induktion wird die Hitze nicht durch Heizspiralen übertragen. Stattdessen wird der Boden des Bräters durch Wirbelströme direkt erhitzt. Das funktioniert aber nur mit magnetischen Materialien. Bräter aus Gusseisen sind immer geeignet.

Ferromagnetische Schicht

Edelstahl und Aluminium gehören aber nicht dazu. Deshalb muss der Boden zusätzlich eine sogenannte ferromagnetische Schicht besitzen. Fehlt diese, bleibt der Bräter kalt. 

Deckel

Besonders praktisch sind Modelle, bei denen auch der Deckel des Bräters induktionsgeeignet ist. Der Deckel hat dann auch einen magnetischen Boden. Das hat den Vorteil, dass du den Deckel auch als Pfanne oder für kleinere Schmorgerichte nutzen kannst.

Backofen

Im Backofen spielt der spezielle Induktionsboden keine Rolle mehr, dennoch solltest du beim Kauf darauf achten, dass der Bräter auch hohe Temperaturen gut verträgt. Hochwertige Bräter für Induktion halten mindestens 260 Grad oder mehr aus.

Hier findest du den Bräter für Induktion bei Amazon

 

Bräter für Induktion: Fazit

Wenn du die Wahl hast, solltest du dich immer für einen Bräter für Induktion entscheiden – auch wenn du noch keinen Induktionsherd besitzt. Moderne Induktionsherde setzen sich immer mehr durch, und weil ein hochwertiger Bräter seinen Preis hat und dich viele Jahre begleiten soll, wäre es einfach zu schade, wenn er auf einem neuen Herd nicht mehr funktionieren würde.

 

Video-Review

Hier findest du diesen Bräter für Induktion bei Amazon 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved