Welfenspeise mit getränktem Gebäck

Welfenspeise mit getränktem Gebäck Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 75 Butter-Mandel-Gebäck (ca. 15 Stück) 
  • 300 ml  trockener Weißwein 
  • 1 Packung  "Grundmischung für Welfen Speise" 
  • 1/2 Milch 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 3 EL  Zucker 
  •     Zitronenmelisse und Schokoraspel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gebäck, bis auf 4 Kekse zum Verzieren, zerbröckeln, auf 4 Dessertgläser verteilen und mit 50 ml Wein beträufeln. Welfenspeise- Grundmischung, bis auf 2 schwach gehäufte Esslöffel für die Soße, mit 6 Esslöffel Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen. In der Zwischenzeit Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Glattgerührtes Cremepulver in die kochende Milch rühren und nochmals aufkochen lassen. Eiweiß unter die Creme heben und aufkochen lassen. Creme auf dem getränkten Gebäck verteilen. Eigelb, restliches Cremepulver, Zucker und restlichen Wein in einem Topf verrühren und unter kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen kurz aufkochen lassen. Soße abkühlen lassen, ab und zu umrühren und auf die Creme geben. Dessert mit restlichem Gebäck und nach Belieben mit Zitronenmelisse und Schokoladenraspel verziert servieren
2.
Geschirr: V&B
3.
Glas: Schott Cristal

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved