Weltmeister-Burger

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 3 EL   + 12 TL Tomatenketchup  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Öl (z. B. Rapsöl) 
  • 2   Tomaten  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1/4   Kopf Eisbergsalat  
  • 12   Partybrötchen  
  • 12 Scheiben (à 10 g)  Leerdamer Käse  
  • 12   Peperoni  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Toastbrot entrinden, Scheiben in Wasser einweichen und ausdrücken. Hack, 3 Esslöffel Ketchup, Ei, Salz, Pfeffer, Paprika und ausgedrückte Toastscheiben verkneten. Hackmasse zu 12 Burgern (ca. 5 cm Ø) formen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Burger von beiden Seiten 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Tomaten waschen, putzen und in je 6 Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen.
3.
Eisbergsalat putzen, in feine Streifen schneiden und waschen. Brötchen halbieren. Untere Brötchenhälfte mit Salat, Käse, Tomate, 1 Teelöffel Ketchup, einem Burger, etwas Petersilienblättchen und Peperoni belegen.
4.
Mit oberer Brötchenhälfte abschließen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved