Westernsteak mit Tex-Mex-Gemüse

Westernsteak mit Tex-Mex-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 EL  rote Pfeffersoße 
  • 4 (à 180 g)  Schweinenackensteaks 
  • 4   große Kartoffeln (à ca. 200 g) 
  • 250 Magerquark 
  • 150 saure Sahne 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

100 Minuten
leicht
1.
Am Abend vorher für die Marinade 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen, Zwiebel in Streifen schneiden und Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl und Pfeffersoße verrühren, Zwiebel und Knoblauch zugeben. Fleisch waschen, trocken tupfen. Fleisch mit der Marinade in eine Schüssel geben, gut vermengen und zudecken. Über Nacht kalt stellen. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 30-45 Minuten kochen. Übrige Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Für die Sour Cream Quark, saure Sahne, Hälfte Zwiebel und Knoblauch verrühren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Schnittlauch bis auf etwas zum Garnieren zum Quark geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fett erhitzen, übrige Zwiebel glasig anschwitzen. Bohnen in ein Sieb gießen und mit kalten Wasser abspülen. Mais abgießen. Bohnen und Mais zu den Zwiebeln geben. Brühe dazugeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse warm halten. Fleisch aus der Marinade nehmen, überschüssiges Öl abstreifen und mit Salz würzen. Fleisch und Kartoffeln auf dem vorbereiteten Grill 15-25 Minuten grillen. Kartoffeln, Fleisch und Gemüse auf Tellern anrichten. Kartoffeln aufschneiden, leicht auseinanderdrücken und mit Sour Cream füllen. Mit Schnittlauch bestreuen
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 40 Minuten. 12 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved