close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wiener Mokkatorte

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Gr. M)  
  •     Salz  
  • 150 g   + 2-3 EL Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 1 (15 g)  geh. EL + etwas Kakao  
  • 750 g   + 200 g Schlagsahne  
  • 2 (10 g)  gestrichene EL  
  •     Espressopulver (Instant) 
  • 3 Päckchen   Sahnefestiger  
  •     Schoko-Mokkabohnen und Schokoraspel zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 1 Pr. Salz steif schlagen, dabei 150 g Zucker und 1 Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl und Backpulver daraufsieben und unterheben
2.
Hälfte Biskuitmasse in die Form streichen. 1 geh. EL Kakao auf die übrige Masse sieben, unterheben und mit einem Teelöffel Häufchen auf die helle Masse klecksen. Form 1-2 x auf die Arbeitsfläche klopfen, damit die dunklen Kleckse etwas einsinken. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen
3.
Den Tortenboden 1 x waagerecht durchschneiden. 750 g Sahne und Espressopulver steif schlagen, dabei Sahnefestiger, 2-3 EL Zucker und 1 Vanillin-Zucker einrieseln
4.
1/3 Creme auf den unteren Boden streichen. 2. Boden daraufsetzen. Torte mit Rest Creme locker einstreichen. Ca. 2 Stunden kühlen
5.
200 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Torte mit Sahnetuffs, Mokkabohnen, Schokoraspeln und Kakao verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved