Wiener-Schnitzel auf Kartoffelsalat

Wiener-Schnitzel auf Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Kartoffeln (festkochend) 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Ei 
  • 3 EL  Mehl 
  • 60 Paniermehl 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 4   Gewürzgurken (aus dem Glas) 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 4 EL  Kräuter-Essig 
  • 6 EL  Öl 
  •     Zucker 
  •     Petersilie und Zitrone 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Schnitzel erst im Mehl, dann im Ei und im Paniermehl wenden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Gurken halbieren und in Scheiben schneiden. Brühe aufkochen und etwas abkühlen lassen. Senf, Essig und 4 Esslöffel Öl darunter schlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln, Paprika, Gewürzgurke, Kartoffeln und Marinade vorsichtig mischen und etwas ziehen lassen. Nochmals abschmecken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Kartoffelsalat und Schnitzel auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie und Zitrone garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved