Wiener Schnitzel mit Gemüse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 750 g   Möhren  
  •     Salz  
  • 4   Kalbsschnitzel (à ca. 125 g) 
  •     Pfeffer  
  • ca. 100 g   Mehl zum Wenden + 1 EL  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • ca. 100 g   Paniermehl  
  • 1 EL   Butter  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 4 EL   Öl  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  • 1   Stiel Zitronenmelisse  
  •     geschälte Zitronenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Nach Belieben in Form schneiden. In 1/2 Liter Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Schnitzel waschen, trocken tupfen, eventuell etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl wieder abklopfen. Dann in verquirltem Ei und Paniermehl wenden. Gemüse abgießen, Fond aufbewahren. Butter schmelzen, 1 Esslöffel Mehl darin anschwitzen. Gemüsefond und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, 2-3 Minuten köcheln. Gemüse in die Soße geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzel im heißen Öl von jeder Seite 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Melisseblätter vom Stiel zupfen, waschen und trocken tupfen. Dann kurz im Bratfett schwenken. Schnitzel und Gemüse portionsweise mit Melisseblättern und Zitronenscheiben garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved