Wiener Schnitzel mit Gemüse-Nudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Wiener Schnitzel mit Gemüse-Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Nudeln 
  •     Salz 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1   Zucchini 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 schwarze Oliven ohne Stein 
  • 4 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 5-6 EL  Balsamico-Essig 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL  Mehl 
  • 5 EL  Paniermehl 
  • 8   dünne Kalbsschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  •     Zucker 
  •     Zitronenscheiben und Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Paprika und Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Zwiebel schälen, klein würfeln. Oliven vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Gemüse darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aiwar und Essig unterrühren. Nudeln abgießen, in eine Schüssel geben und Gemüse unterheben. Durchziehen lassen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen.
3.
Auf 2 andere Teller Mehl und Paniermehl verteilen. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen.
4.
Schnitzel darin von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Salat nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnitzel mit Zitronenscheiben und Basilikum auf einer Platte anrichten. Salat dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 96g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved