Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 4 EL  Öl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL  Essig (z. B. Weißwein-Essig) 
  • 1/2 (ca. 150 g)  Salatgurke 
  • 8   Kirschtomaten 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 8   dünne Kalbschnitzel (à ca. 60 g) 
  • 1   Ei 
  • 4 EL  Mehl 
  • 100 Paniermehl 
  •     Zitronenschnitze 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Kartoffeln in nicht zu feine Scheiben schneiden. Mit der Marinade übergießen, vorsichtig vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Gurke nach Belieben schälen. Längs halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Petersilie waschen, trocken tupfen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Kalbschnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ei mit 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Kalbsschnitzel zuerst in Mehl, dann in Ei und anschließend in Paniermehl wenden. Rest Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin 5-6 Minuten golden braten. Inzwischen Tomaten, Gurken und Petersilie unter den Kartoffelsalat heben. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp entfetten. Schnitzel mit Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und mit Zitronenschnitze und restlicher Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved