Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1/2 (ca. 200 g)  Salatgurke  
  • je 1/2   Bd. Dill und Schnitt-  
  •     lauch, 1/2 Beet Kresse 
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 3 EL   Salat-Mayonnaise  
  • 2-3 EL   Kräuter-Essig  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1/2 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 4 (ca. 600 g)  Schweine- oder Kalbs-Schnitzel  
  • 1   Ei, ca. 3 EL Mehl  
  • ca. 3 EL   Paniermehl  
  • 3-4 EL   Öl  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Dann schälen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden
2.
Radieschen waschen und in Spalten schneiden. Gurke vierteln, in Scheiben schneiden. Kräuter hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Joghurt, Mayonnaise, Essig, Zwiebel und Kräuter verrühren, abschmecken
3.
Brühe in 1/8 l kochendem Wasser auflösen. Über die Kartoffeln gießen
4.
Schnitzel würzen. Ei verquirlen. Schnitzel erst im Mehl, dann im Ei, zuletzt im Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin pro Seite 3-5 Minuten braten
5.
Soße, Gurke und Radieschen unter die Kartoffeln heben. Alles anrichten
6.
Getränk: Saft oder Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved