Windbeutel mit Rumtopffrüchten

Windbeutel mit Rumtopffrüchten Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Glas  (Nettoinhalt 500 g) Schlemmer Rumtopf 
  • 75 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Mehl 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2-3 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 250 Schlagsahne 
  • 250 Schmand 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Packung  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 1 TL  Zimt 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Früchte auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Flüssigkeit dabei auffangen. 1/4 Liter Wasser, Butter und Salz in einem Topf aufkochen lassen. Mehl auf einmal zufügen und mit einem Kochlöffel (Lochlöffel) rühren, bis die Masse zu einem Kloß wird und sich am Topfboden eine weiße Haut bildet.
2.
In eine Rührschüssel geben und 10-15 Minuten abkühlen lassen. Eier nacheinander mit einem Lochlöffel unter die Masse rühren (jedes Ei muß sich vollständig mit dem Teig verbunden haben, bevor das nächste Ei untergerührt wird).
3.
Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben, auf ein feuchtes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech 12 Windbeutel spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen.
4.
(Backofentür in den ersten 25 Minuten nicht öffnen). Backblech aus dem Ofen nehmen, Windbeutel auf ein Gitter setzen und sofort mit einer Schere oder Brotmesser aufschneiden. Auskühlen lassen.
5.
3 Esslöffel Rumtopfflüssigkeit, Zucker und Soßenpulver glatt rühren. Restliche Flüssigkeit in einem kleinen Topf aufkochen, angerührtes Soßenpulver einrühren und nochmals aufkochen. Früchte vorsichtig untermengen.
6.
Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Sahne, Schmand, Vanillin-Zucker und Soßenpulver (ohne Kochen) in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu eine spritzfähigen Masse steif schlagen.
7.
In die unteren Böden der Windbeutel den gebundenen Rumtopf verteilen. Vanille-Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, darauf spritzen und den Deckel darauf setzen. Puderzucker und Zimt vermengen und auf die Windbeutel stäuben.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved