Winterlicher Gemüsetopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Winterlicher Gemüsetopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Rinderbeinscheibe (ca. 1 kg) 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1–2 EL  Öl 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 5–7   Wacholderbeeren 
  • 8–10   schwarze Pfefferkörner 
  •     Salz 
  • 750 Rosenkohl 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  kleine Steckrübe 
  • 500 Möhren 
  • 800 Kartoffeln 
  • 6 (à 100 g)  Mettenden 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Petersilie waschen. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin unter Wenden andünsten. Fleisch, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Hälfte der Petersilie und 2 1/2 TL Salz zufügen. Mit 2 Liter Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 1 3/4 Stunden köcheln lassen
2.
Inzwischen Rosenkohl putzen, Stielansätze kreuzweise einritzen, waschen und abtropfen lassen. Steckrübe schälen, waschen und würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln
3.
Ca. 25 Minuten vor Ende der Garzeit Steckrübe, Rosenkohl, Möhren, Kartoffeln und Mettenden zufügen, nochmals aufkochen und zu Ende garen
4.
Übrige Petersilie fein hacken. Fleisch vorsichtig aus der Brühe heben, abtropfen lassen. Fleisch vom Knochen lösen, in Würfel schneiden und wieder in die Brühe geben, kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut in tiefen Tellern anrichten. Dazu schmeckt Senf
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved