Winterliches Gemüseragout

Winterliches Gemüseragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schwarzwurzeln 
  • 3 EL  Essig 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 500 Broccoli 
  • 250 Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL (40 g)  Butter/Margarine 
  • 2 gehäufte EL (40 g)  Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  •     Schnittlauch und 
  •     Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schwarzwurzeln unter kaltem Wasser kräftig abbürsten, schälen und in Stücke schneiden. Sofort in Essigwasser legen. Möhren und Broccoli schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden. Pilze putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden
2.
Pilze im heißen Fett anbraten, würzen und herausnehmen. Zwiebel im heißen Bratfett andünsten. Mehl darüberstreuen und kurz anschwitzen. 1/2 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren und aufkochen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen
3.
Schwarzwurzeln zufügen und ca. 15 Minuten garen. Broccoli und Möhren ca. 8 Minuten mitgaren. Pilze zufügen und alles aufkochen. Abschmecken. Kräuter waschen, fein schneiden bzw. abzupfen und darüber streuen. Dazu schmeckt Reis
4.
Getränk: Mineralwasser

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved