Wintersalat mit Truthahn-Mortadella

0
(0) 0 Sterne von 5
Wintersalat mit Truthahn-Mortadella Rezept

Zutaten

Für Person
  • 125 geputzter Chicorée 
  • 30 geputzter Feldsalat 
  • 50 Gewürzgurke 
  • 75 eingelegte rote Bete 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1 TL  TK-8-Kräuter-Mischung oder frisch gehackte Kräuter 
  • 100 Apfel (mit Schale; entkernt) 
  • 60 Truthahn-Mortadella in dünnen Scheiben 
  • 60 Roggenvollkornbrot 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Chicorée waschen und, bis auf zwei große Blätter, in schmale Streifen schneiden. Feldsalat gründlich waschen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Gewürzgurke und rote Bete in kleine Würfel schneiden
2.
Essig, 1 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Tiefgefrorene oder frische Kräuter und Gewürzgurke unterrühren. Rote Bete und Chicoréestreifen mit der Marinade mischen
3.
Apfel in dünne Spalten schneiden. Mit Chicoréeblättern, Feldsalat und Mortadellascheiben anrichten. Den marinierten Salat darauf verteilen. Das Vollkornbrot dazuessen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved