Wintersalat mit wachsweichen Eiern

0
(0) 0 Sterne von 5
Wintersalat mit wachsweichen Eiern Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1   Kopf Radicchio Ssalat 
  • 2   Knollen roter Chicorée 
  • 1   Kopfsalat 
  • 50 Salat-Mayonnaise 
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  heller Balsamioco-Essig 
  • 25 ml  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 eingelegte Sardellenfilets 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Eier ca. 8 Minuten kochen, abschrecken und auskühlen lassen
2.
Radicchio putzen, vierteln, Strunk keilförmig herausschneiden. Salat waschen und in grobe Stücke schneiden. Vom Chicorée die äußeren Blätter entfernen. Restliche Blätter ablösen, waschen und abtropfen lassen. Chicoréeblätter grob zerteilen. Kopfsalat putzen, waschen und in kleine Stücke zupfen
3.
Mayonnaise, Joghurt, Öl, Essig und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eier pellen und halbieren. Salat, Dressing, jeweils 3 Eierhälften und Sardellen auf Tellern anrichten. Kresse vom Beet schneiden und über den Salat streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved