Wintertraum-Cantuccini

Aus kochen & genießen 12/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Wintertraum-Cantuccini Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 200 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 3 gestrichene(r) TL  Espressopulver (instant) 
  •     Salz 
  • 4–5   Tropfen Bittermandelaroma 
  • 30 weiche Butter 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 125 Cashewkerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Espressopulver und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mischen. Bittermandelaroma, Butter in Flöckchen, Eier und 6 EL Wasser zufügen. Alles erst mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann kurz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Cashew­kerne kurz unter den Teig kneten.
3.
Teig dritteln. Jedes Drittel zu einer Rolle (ca. 28 cm lang) formen und zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.
4.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigrollen mit etwas Abstand zueinander auf das Backblech ­legen und etwas flacher drücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
5.
Auskühlen lassen.
6.
Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf zwei mit Back­papier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten weiterbacken. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

75 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved