Winzersalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Winzersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   großer Römersalat (ersatzweise Kopfsalat) 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 1 EL  Traubenkernöl 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 2   Knoblauchzehen 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Schnittlauchröllchen 
  • 4 Scheiben  Weißbrot 
  • 40 Butter 
  • 2 EL  Allgäuer Bergkäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salat in einzelne Blätter teilen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Sahne, Traubenkernöl und Essig in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und 1 Zehe durch eine Knoblauchpresse in die Schüssel drücken. Das Dressing mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken, den Schnittlauch untermischen. Weißbrot in Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze knusprig rösten. Zweite Knoblauchzehe durch die Presse drücken und untermischen. Salat in einer Schüssel anrichten und mit den Brotwürfeln bestreuen. Soße daraufgeben. Käse raspeln und über den Salat streuen
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved