Wirsing-Eintopf mit Spätzle

0
(0) 0 Sterne von 5
Wirsing-Eintopf mit Spätzle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 1 Bund  Möhren 
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Kopf Wirsingkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (400 g)  Eierspätzle (aus dem Kühlregal) 
  • 125 Crème fraîche 
  • 4 EL  Röstzwiebeln 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Wirsing putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohlviertel waschen und in in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Kasseler zufügen und 2-3 Minuten anbraten. Möhren und Wirsing kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Spätzle zufügen und 2 Minuten ziehen lassen. Crème fraîche glatt rühren und als Klecks auf die Suppe geben. Mit Röstzwiebeln bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved