Wirsing-Lachs-Lasagne

0
(0) 0 Sterne von 5
Wirsing-Lachs-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Wirsingkohl 
  •     Salz 
  • 750 Lachsfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 75 Butter 
  • 75 Mehl 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 12   Lasagneblätter 
  • 30 Butterkäse 
  • 30 Goudakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Äußere Wirsingblätter entfernen. Wirsing in Spalten schneiden, Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden und sorgfältig waschen. In kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, gut abtropfen lassen. Lachs waschen, so in Stücke schneiden, das der Lachs nebeneinander gelegt eine Schicht ergibt. Dicke Lachsstücke eventuell etwas flacher schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Butter schmelzen, Zwiebel glasig dünsten. Mehl zufügen und unter Rühren anschwitzen. Brühe, Milch und Sahne unter Rühren zugießen, kurz aufkochen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Eine hohe Auflaufform (ca. 16 x 25 cm) fetten. 2 Esslöffel Soße darin verstreichen. 3 Blatt Lasagne darauflegen. Nacheinander mit Soße bestreichen, die Hälfte Wirsing verteilen, mit 3 Blatt Lasagne belegen, mit Soße bestreichen. Lachs verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, 3 Lasagneplatten, übrigen Wirsing, Soße und letzte Nudeln verteilen. Mit Soße abschließen. Käsesorten reiben und daraufstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Mit Kerbel garniert servieren
2.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved