Wirsingpäckchen mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Wirsingpäckchen mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,25 kg  junger Wirsing 
  • 1   Stiel oder 1 TL getr. Rosmarin 
  • 4   Hähnchen- oder Schweinefilets , Salz, Pfeffer (à ca. 150 g) 
  • 4   dünne Scheiben Katenschinken (à ca. 15 g) 
  • 3 EL  Öl, 1 TL Gemüsebrühe 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 Kräuterfrischkäse 
  • 1-2 EL  schwarze Oliven 
  •     Rosmarin 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen und waschen. 12 große Blätter ablösen und mit kochendem Wasser überbrühen, abtropfen lassen. Die Blattrippen flacher schneiden
2.
Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen, hacken. Filets waschen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. In je 1 Scheibe Schinken rollen. Je 3 Kohlblätter leicht überlappend nebeneinander legen. Je 1 Filet darin einwickeln, mit Küchengarn fest binden
3.
Wirsingpäckchen in einem Bräter in 1 EL heißem Öl rundherum anbraten. Würzen. 1/2 l Wasser und Brühe zugeben, aufkochen. Zugedeckt ca. 25 Minuten schmoren
4.
Rest Wirsing vierteln, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, würfeln. Beides in 2 EL heißem Öl 3-5 Minuten dünsten. Wirsingpäckchen herausnehmen, warm stellen. Fond, Frischkäse und Oliven unter die Kohlstreifen rühren. Aufkochen, würzen. Alles anrichten und garnieren. Dazu schmecken mit Schale gebratene neue Kartoffeln
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved