Wirsingpäckchen mit Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Wirsingpäckchen mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Wirsingkohl bzw. 8 große Wirsingblätter 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 600 Geflügelhackfleisch 
  • 4 EL  Paniermehl 
  • 4 EL  Milch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     getrockneter Oregano 
  • 200 Basmatireis 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, 8 äußere Blätter vom Kopf schneiden und gründlich waschen. Übrigen Kopf anderweitig verwenden. Blattrispe flach schneiden. In kochendem Salzwasser blanchieren. Blätter herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken
2.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Hack, Hälfte Zwiebelwürfel, Thymian, Paniermehl, Milch und Ei verkneten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse auf die Wirsingblätter aufteilen. Wirsingblätter mit Küchengarn zu Säckchen binden
3.
Öl in einem breiten Topf oder einem Bräter erhitzen und übrige Zwiebelwürfel darin kurz anschwitzen. Tomatenmark dazugeben, verrühren und mit Mehl bestäuben. Stückige Tomaten und Brühe dazugeben. Aufkochen und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken
4.
Wirsingsäckchen in der Tomatensoße im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Reis, Soße und Päckchen auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved