Wirsingspalten mit Pilz-Sahnesoße

Wirsingspalten mit Pilz-Sahnesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Tüte (3 g) getrocknete Steinpilze 
  • 1 (ca. 800 g)  kleiner Kopf Wirsingkohl 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 200 Champignons 
  • 100 Shiitake-Pilze 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Steinpilze in 150 ml lauwarmem Wasser einweichen. Wirsing putzen, waschen und in Spalten schneiden (Strunk nicht wegschneiden). Fett in einem Bräter erhitzen und die Wirsingspalten von beiden Seiten darin anschmoren. 400 ml Brühe angießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren. Zwischendurch einmal wenden. Champignons und Shiitake-Pilze putzen. Champignons in Scheiben schneiden. Shiitake, je nach Größe, ganz lassen oder in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Speck ebenfalls würfeln und in einem Topf kross auslassen. Zwiebeln zufügen und glasig dünsten. Herausnehmen und die Pilze im Speckfett anbraten. Restliche Brühe, Sahne und eingeweichte Steinpilze mit Einweichwasser zugießen. Speck-Zwiebelmischung wieder zufügen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Wirsingspalten abtropfen lassen und mit Pilzsoße auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved