Wirsingsuppe mit Senfschmand

Wirsingsuppe mit Senfschmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Wirsingkohl (ca. 1 kg) 
  • 500 Möhren 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 3/4 Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Majoran 
  • 2   Äpfel 
  • 250 gekochter Schinken 
  • 200 Schmand 
  • 3 EL  Senf 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, waschen und blättrig vom Strunk schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig andünsten. Kohl und Möhren dazugeben. Mit Brühe auffüllen, aufkochen und ca. 20 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken
2.
Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in dünne Spalten schneiden. Apfelspalten für die letzten 5 Minuten mit in die Suppe geben. Schinken in kleine Stücke reißen und in die Suppe geben
3.
Schmand und Senf verrühren und mit der Suppe anrichten. Mit Pfeffer bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved