Wokgemüse mit Hähnchenfilet

Aus LECKER 4/2014
3.5
(6) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 2   Möhren  
  • 200 g   Zucker­schoten  
  • 20 g   Ingwer  
  •     1 Chili­schote 
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  • 2 EL   Sesam  
  • 2 EL   Öl  
  • 6 EL   Sojasoße  
  • 1 EL   Sesamöl  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Spargelenden abschneiden. Stangen waschen und in Stücke schneiden. Möhren schälen, klein schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen. Ingwer schälen, hacken. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und fein hacken.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
3.
Sesam in Wok oder großer Pfanne rösten, herausnehmen. Öl darin erhitzen. Fleisch anbraten und herausnehmen. Spargel und Möhren im Bratfett 2–3 Minuten braten. Zuckerschoten, Ingwer und Chili kurz mitbraten.
4.
Sojasoße, 1⁄8 l Wasser, Sesamöl und Fleisch zugeben. Ca. 5 Minuten köcheln. Mit Sesam bestreuen. Dazu: Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved