Würstchen-Speere

0
(0) 0 Sterne von 5
Würstchen-Speere Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 8   Lauchzwiebeln 
  • 4   Wiener Würstchen (à ca. 80 g) 
  • 8   Radieschen 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 8   Schaschlikspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und trockentupfen. Vom hellgrünen Teil ca. 3 cm abschneiden und pinselartig einschneiden. Zum Auffächern in eiskaltes Wasser legen. Rest Lauchzwiebeln in ca. 1/2 cm und Würstchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen
2.
"Pinsel" jeweils auf einen Spieß stecken. Abwechselnd Zwiebeln und Wurst aufspießen, dabei je 1 Radieschen als "Griff" in die Mitte stecken
3.
Paprika putzen, waschen und vierteln. Daraus je 2 "Speerspitzen" schneiden und mit aufspießen (Rest Paprika evtl. im Nudelsalat mitverarbeiten). Die Speere anrichten. Dazu Ketchup und Mayonnaise reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved