Würstchenpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Champignons  
  • 400 g   Chinakohl  
  • 1 Glas (370 ml; Abtr.-Gew.: 165 g)  Tomaten-Paprika  
  • 3   Bockwürste (à ca. 100 g) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 1-2 EL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 (à 40 g)  Beutel "Fix für Würstchen-Gulasch" 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Champignons waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Chinakohl putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Paprika abtropfen lassen. Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Zwiebeln und Champignons im heißen Fett ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Würstchen und Kohl kurz mitanbraten. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Fix für Würstchen-Gulasch unter Rühren zufügen und aufkochen lassen. Paprika darin erwärmen. Nochmals abschmecken. Schnittlauch waschen, trokkentupfen, in kleine Röllchen schneiden und darüberstreuen. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved